Rolf Jäggi

"Herzlich Willkommen bei rolf-jaeggi.ch"

Es freut mich, dass Sie mich auf meiner Homepage besuchen. Ihre Meinung zu aktuellen Themen oder zu meiner Homepage interessiert mich.

Aktuelles

NEIN zur Energiestrategie 2015 - Abstimmung vom 21. Mai 2017

 

Energiegesetz Nein

 

Das Energiegesetz, welches am 21. Mai zur Abstimmung kommt, ist ein reines "Subventionsgesetzt", welches der Mittelstand teuer bezahlen muss.

 

1. Subventionen sind für eine freie Marktwirtschaft Gift. Das Energiegesetzt ist ein reines "Subventionsgesetz", welches der Mittelstand teuer bezahlen muss. Die Kosten, welche durch dieses Gesetz für den Mittelstand anfallen werden, sind heute in keiner Art und weise bekannnt.

 

2. Subventionen schaffen den falschen Anreiz. Anstatt mt den Energie-Ressourcen haushälterisch umzzugehen, werden Firmen mit einem hohen Energieverbrauch mit Subventionen belohnt bzw. subventiniert - auf Kosten des Mittelstandes natürlich!

 

3. Eine Technologie (z.B. Kernenergie) per Gesetz zu verbieten, ist unverantwortlich und leichtsinnig. Ein solches Verbot widerspricht dem Innovations- und Forschungsprinzip der Eidgenossenschaft. Innovationen und Forschungen sind grosse Stärken unseres schönes Landes. Dieses Know how dürfen wir nicht leichtsinnig aufgeben.